Neubau Ministeriumgebäude

Baubetriebliche Beratung

Im Auftrag der Baden-Württemberg Stiftung GmbH hat das Land Baden-Württemberg die BAM Deutschland AG im Jahr 2009 als Generalunternehmer mit dem Bau des neuen Ministeriumsgebäudes an der Willy-Brandt-Straße in Stuttgart beauftragt.

Der langgestreckte sechsstöckige Gebäudekomplex an der Willy-Brandt-Straße gliedert sich in einen Kopfbau und fünf Segmente. Im Kopfbau befinden sich ein Speisesaal mit zugehöriger Küche, Konferenzräume und alle sicherheitstechnischen Sonderräume. Die fünf Segmente beinhalten überwiegend Büroräumlichkeiten. Das gesamte Bauwerk verfügt über mehr als 19.300 qm Nutzfläche, ist insgesamt ca. 200 Meter lang und bietet Raum für 610 Landesbedienstete. Neben dem Innenministerium Baden-Württemberg sind in dem Neubau auch Abteilungen des Ministeriums für Umwelt-, Klima- und Energiewirtschaft und des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz untergebracht.

Die IWTI GmbH wurde von Seiten der BAM Deutschland AG mit der Erstellung einer schriftlichen baubetrieblichen Stellungnahme zur Aufbereitung des gestörten Planungs- und Bauablaufs beim gegenständlichen Bauvorhaben beauftragt.

Leistungen
Büro
Projekte
Karriere
Campus
Publikationen
Anfahrt

IWTI GmbH
Meitnerstr. 11
70563 Stuttgart-Vaihingen

Tel: 0711 - 912 910-0
Fax: 0711 - 912 910-22
E-Mail: info@iwti.de