Lebenszykluskosten

Bei der klassischen Betrachtung von Kosten in Zusammenhang mit Immobilien stehen insbesondere bei der Planung und baulichen Realisierung die Herstellkosten im Betrachtungsfokus von Bauherren und Investoren. Diese Kosten stellen mit 20 % der Kosten innerhalb des Lebenszyklus einer Immobilie jedoch nur den unwesentlicheren Kostenanteil dar. Über 80 % der Kosten einer Immobilie entstehen innerhalb der Betriebsphase bzw. Nutzungsphase.


Eine lebenszyklusorientierte Betrachtung bereits zu Beginn der ersten Planungen ist für den wirtschaftlich handelnden Investor daher unerlässlich. Das IWTI unterstützt Bauherren und Investoren bei einer ganzheitlichen wirtschaftlichen Analyse der Immobilien unter dem Aspekt des Lebenszyklus.

Das IWTI zeigt die Lebenszykluskosten auf, analysiert diese und gibt Empfehlungen für deren Optimierung – sei es in einer frühen Planungsphase oder während des Gebäudebetriebs.

Leistungen
Büro
Projekte
Karriere
Publikationen
News
Anfahrt

IWTI GmbH
Meitnerstr. 11
70563 Stuttgart-Vaihingen

Tel: 0711 - 912 910-0
Fax: 0711 - 912 910-22
E-Mail: info@iwti.de