Technische Due Diligence

Die Technische Due Diligence ist die umfassende Analyse einer Immobilie zur Beurteilung der Risiken und Chancen des Objekts für Käufer und Verkäufer. Innerhalb der Technischen-Due-Diligence-Prüfungen werden neben den technischen und umwelttechnischen Aspekten auch kaufmännische und rechtliche Parameter geprüft.

Das IWTI legt seinen Schwerpunkt auf die Technische Due Diligence, gekoppelt mit den zugehörigen wirtschaftlichen Zusammenhängen. Die Technische Due Diligence des IWTI liefert hierbei aussagekräftige Daten zu sämtlichen Qualitäten und Quantitäten der Immobilie. Mit unserer Technischen Due Diligence erhalten Sie eine fundierte technische und wirtschaftliche Analyse Ihrer Immobilie.

Wir bieten Ihnen Due-Diligence-Lösungen, die direkt auf Ihre Anforderungen zugeschnitten sind.

So kann eine „klassische technische Due Diligence“, neben der Identifizierung von Risiken und der Ermittlung des notwendigen Investitionsbedarfes CAPEX (CAPital EXpenditures) beliebig um weitere Leistungen ergänzt werden. Beispielsweise könnte dies eine Betriebskostenanalyse, eine Betrachtung der Energieeffizienz oder eine Zertifizierungsprüfung, ein sogenannter Pre-Check, sein.

Neben Bestandsgebäuden erstellen wir die Technische Due Diligence auch für Bauprojekte, Projektentwicklungen und für Immobilienportfolios.

Leistungen
Büro
Projekte
Karriere
Publikationen
News
Anfahrt

IWTI GmbH
Meitnerstr. 11
70563 Stuttgart-Vaihingen

Tel: 0711 - 912 910-0
Fax: 0711 - 912 910-22
E-Mail: info@iwti.de