Quartier Metzstrasse

Handelsnutzung, Praxen und Wohnungen

Das Neubau-Projekt Quartier Metzstraße beinhaltet neben einer Handelsnutzung im EG und Praxen in den darüberliegenden Geschossen auch Wohnungen (obere Etagen). Die Besonderheiten, welche bei der Zertifizierung dieses Ärzte- bzw. Gesundheitshauses zu beachten sind, wurden durch die IWTI GmbH sichergestellt. Durch die frühe Einbindung in die Planungsphase konnten somit bereits von Beginn an wichtige Punkte für den weiteren Zertifizierungsprozess kommuniziert und planungsbegleitend eingearbeitet werden.

Verteilt auf mehrere Bauabschnitte werden insgesamt vier Hochbauten erstellt, welche durch die darunterliegende zweigeschossige Tiefgarage mit etwa 200 Stellplätzen verbunden sind. Die Gebäude Haus 1 und Haus 2 werden nach Passivhausstandard erstellt und nach DGNB-Vorgaben zertifiziert.

Das DGNB-Vorzertifikat in Silber wurde dem Bauherren auf der Fachmesse „Consense 2014“ feierlich überreicht.

Bildcopyright © Fränkel AG

Leistungsspektrum

PreCheck, PreAssessment, Vorzertifizierung, LCC, LCA, Entsorgungs- /Recyclingkonzept, DGNB-Zertifizierung

Projektdaten

Auftraggeber: Fränkel AG

Standort: Friedrichshafen, Deutschland

BGF: 10.278 m²

Nutzung: Büro, Handel und Wohnen

Projektzeitraum: Dezember 2013 – voraussichtlich April 2015 sowie weitere Angaben www.dgnb-system.de

Projekte
Büro
Leistungen
Publikationen
News
Anfahrt
Kontakt
IWTI GmbH
Meitnerstr. 11
70563 Stuttgart-Vaihingen
Tel: 0711 - 912 910-0
Fax: 0711 - 912 910-22
E-Mail: info@iwti.de